Sonntag, 23. August 2015

Neuzugänge Juli + August 2015

Hallöchen ihr Lieben,

ich hoffe ihr genießt den Sonntag. Heute gibt es endlich mal wieder ein paar Neuzugänge. In der letzten Zeit haben einige Schätze Einzug in mein Bücherregal erhalten, allerdings werde ich die Bücher aus meinem Whaaat I'm reading right now nicht noch einmal hier zeigen, aber das habe ich ja auch schon dort bereits erwähnt. Aber los geht's!
Samstag, 22. August 2015

Whaaat I'm reading right now

Hey meine lieben LeserInnen,

es gibt da einige Bücher, die ich zur Zeit lese und dachte mir ich mach daraus mal wieder ein Whaaat I'm reading right now. Alle Bücher die ihr jetzt seht, habe ich erst in diesem Monat neu angeschafft. Ich werde auch gleich noch einen neuen Eintrag zu meinen Neuzugängen verfassen, da werde ich diese Bpcher nicht nochmal erwähnen.

Dienstag, 18. August 2015

#wirbloggenbücher


Book Flower Tag

Mein erster Tag auf diesem Blog! Eigentlich bin ich nicht so der Tag - Freund, was wahrscheinlich an der Fülle liegt, die es auf Book-/Youtube gibt. Dennoch komm ich natürlich selber nicht drumherum einen zu machen. Ich habe mir den Book Flower Tag dafür herausgesucht. Vor einer Weile hat Eric auf seinem Kanal kindofbooks sein Video dazu hochgeladen und jeden getaggt, der Lust dazu hat diesen zu machen. Also los geht's! (Bücher und andere nützliche Informationen wie Youtubekanäle oder Rezis sind direkt verlinkt, sodass ihr nur noch auf den Titel klicken müsst.)

Mittwoch, 12. August 2015

Rezension "Margos Spuren" von John Green

Allgemeines

335 Seiten
Neupreis: 16,90€ (gebundene Ausgabe); 9,95€ (Taschenbuch); 9,99€ (eBook)
Verlag: dtv Verlag (Reihe Hanser)
Übersetzerin: Sophie Zeitz
ISBN: 978-3-423-62499-2
Originaltitel: Papertowns
Link zum Autor: http://johngreenbooks.com/

Montag, 10. August 2015

Instagram, ich komme!

Hey ihr Lieben,

damit ihr mir nicht nur hier folgen könnt, habe ich mir nun einen Instagram-Account zugelegt. Dort findet ihr mich unter knygynas. Noch sind nicht viele Bilder online, aber eins nach dem anderen wird sich noch ansammeln. Außerdem werdet ihr vielleicht auch mal das ein oder andere Bild zu einem bestimmten Thema, was mich derzeit interessiert, aber nicht unbedingt in einem Blogeintrag hier umgesetzt wird sehen. Ich hoffe, ich werde ganz viele von euch dort "treffen" und kann neue Inspirationen sammeln. 

Ich habe mir allerdings zugleich ein neues Projekt ausgedacht und zwar das ich jeden Monat ein Hörbuch höre. Dazu habe ich bei Instagram ein Bild mit dem Hashtag #hörbuchdesmonats hochgeladen. Wenn ihr Lust habt könnt ihr mir gerne Vorschläge schreiben, welches das nächste Hörbuch werden soll. Sollte sich niemand melden (was ich nicht hoffe) bestimme ich einfach selber was es wird. Für den August ist es Elias & Laia von Sabaa Tahir - bin schon ganz gespannt darauf.
Hoffentlich hattet ihr einen guten Start in die Woche egal ob im Job oder in den Ferien.
Sonntag, 9. August 2015

Rezension "Seven Deadly Sins Bd. 1" von Suzuki Nakaba


Allgemeines

192 Seiten
Neupreis: 5,95€ (Taschenbuch)
Verlag: Carlsen Verlag
Übersetzerin: Yvonne Gerstheimer
ISBN: 978-3-551-73471-6 
Originaltitel: Nanatsu no Taizai (jap.) 
Link zum Buch: http://www.carlsen.de/taschenbuch/seven-deadly-sins-band-1/62427


Samstag, 8. August 2015

Livestream-Lesung mit Adriana Popescu

Habt ihr Lust auf eine Livestream-Lesung mit Adriana Popescu? Dann freut euch auf den 12. August 2015, denn dann wird Adriana Popescu um 19 Uhr aus ihrem neuen Buch "Ein Sommer und vier Tage" vorlesen. 

Dienstag, 4. August 2015

Booktube-A-Thon 2015

Hallöchen ihr Lieben,

es ist mal wieder soweit. Auch in diesem Jahr findet der Booktube-A-Thon wieder statt. Ich steige etwas verspätet ein, da er bereits gestern begonnen hat, ABER es ist noch nicht zu spät. Man kann jederzeit einsteigen. Das wichtigste ist Spaß beim Lesen zu haben und vielleicht etwas mehr als sonst zu lesen. Wie bisher auch gibt es Challenges, die es zu lösen gilt. 

#WirsindBooktube

Hey ihr Lieben,

auf Booktube kommen jetzt immer mehr Videos zum Thema #WirsindBooktube. Ich dachte mir, dass ich dazu unbedingt einen Blogbeitrag schreiben sollte, denn dieses Thema betrifft genauso uns Blogger.